Betreuung

Betreuungsangebot an der Umlachtalschule Ummendorf
 
Verlässliche Grundschule und Nachmittagsbetreuung

 

Für unsere Grundschüler findet täglich von 7.30–8.30 Uhr und von 12.00–14.00 Uhr bzw. am Freitag bis 13.30 Uhr eine Betreuung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule statt. Außerdem findet von Montag bis Donnerstag von 12.00–15.30 Uhr, im Anschluss an das Mittagessen, eine Nachmittagsbetreuung statt.

Das Nutzungsentgelt der Gemeinde für die Betreuung

Wenn der Stundenplan für das neue Schuljahr bekannt ist, kann dann genau ermittelt werden, welche Betreuungszeiten benötigt werden. Spätestens eine Woche nach Schulbeginn muss eine verbindliche Anmeldung vorgenommen werden. Hierzu muss das Formblatt ausgefüllt im Schulsekretariat abgegeben werden.

Mittagessen

 

An vier Tagen pro Woche (Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag) wird ein Mittagessen angeboten. Ein Essen, bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Nachtisch. Ab dem Schuljahr 2020/21 gelten pauschalisierte Preise. Bitte entnehmen Sie diese dem Schreiben. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bei Fragen zum Mittagstisch oder zur Nachmittagsbetreuung, können Sie sich gerne an das Schulsekretariat, Tel. 3477-40, wenden.

​​

 
 
Ferienbetreuung

 

In den Herbstferien sowie in den Osterferien wird seitens der Gemeinde wiederum eine Ferienbetreuung angeboten. Voraussetzung hierfür ist, dass mindestens 7 Kinder für den jeweiligen Betreuungszeitraum verbindlich angemeldet werden. Zu Ihrer und unserer Planungssicherheit müssen die Kinder bis spätestens einen Monat vor dem jeweiligen Ferienbeginn bei der Gemeindeverwaltung verbindlich angemeldet werden. Die Kosten von 12 Euro pro Betreuungstag müssen im Voraus bezahlt werden. Sollte die Betreuung nicht zustande kommen, erhalten Sie Ihr Geld natürlich wieder zurück.

Umlachtalschule Ummendorf

Grund- & Werkrealschule

Schulstraße 29

88444 Ummendorf

Tel 07351/347740

Fax 07351/347742

Mail info@umlachtalschule.de